„Fleetschlösschen“ – Mischtechnik, gerahmt

Das Fleetschlösschen wurde Ende des 19. Jahrhunderts in der Hamburger Speicherstadt erbaut und diente zunächst als Zollgebäude. 

Im Laufe der Zeit wurde das direkt am Fleet gelegene Gebäude für verschiedene Dinge genutzt. So wurde das Fleetschlösschen nach einigen  Jahren als Feuerwehrwache, dann als Toilettenhäuschen und nochmals später als Kaffeeklappe für die Hafenarbeiter genutzt. 

Seit 2015 steht das Gebäude unter Denkmalschutz und zählt zum Weltkulturerbe Speicherstadt. 
Heute beheimatet das Fleetschlösschen ein Restaurant in dem 
Hamburger Pannfisch, Labskaus und Fish & Chips serviert wird.

Maße: Rahmenaußenmaß: 15x20 cm; Rahmeninnenmaß: 12,5x17,5 cm 

„Fleetschlösschen“ – Mischtechnik, gerahmt

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage