"La Paloma" - Mischtechnik, gerahmt

"Wie blau ist das Meer, wie groß kann der Himmel sein..."

1984 wurde das "La Paloma" am Hans-Alber-Platz vom Künstlerfürsten Jörg Immendorf eröffnet. 
Die Künstlerbar wurde von ihm mit Bildern von Beuys, Lüpertz, Baselitz und Julian Schnabel ausgestattet und das Denkmal des "Blonden Hans", unweit der Bar, stammte ebenfalls von Immendorf.

Bei soviel Kunst ist im "La Paloma" am Hans-Albers-Platz ist vor allem Party angesagt. Der Soundtrack der DJs ist der deutsche Schlager. 
Die Profis an der Theke und an der Tür sorgen für ausgelassene und friedliche Stimmung. 
Da bleibt uns nur zu sagen: "Auf Matrosen, ohe!"

Maße: Rahmenaußenmaß: 15x20 cm; Rahmeninnenmaß: 12,5x17,5 cm

"La Paloma" - Mischtechnik, gerahmt

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage