„Oberhafen-Kantine“ – Mischtechnik, gerahmt

Als hätte sie schon ein Bier zu viel gehabt, liegt die „Oberhafen-Kantine“ in deutlicher Schräglage an der Kaikante des Hamburger Oberhafens. 
Von 1925 bis 1997 war die Oberhafen-Kantine in Familienbesitz und bot als sogenannte Kaffeeklappe bodenständiges Essen und frischen Kaffee für Hafenarbeiter aus aller Welt an. 
Fast zehn Jahre stand das denkmalgeschützte Gebäude leer, bis der Unternehmer Klausmartin Kretschmer das Gebäude renovierte und an Tim Mälzer verpachtete. Seit 2006 betreibt dessen Mutter dort wieder ein Restaurant. 
In Anlehnung an frühere Zeiten wird in der „Oberhafen-Kantine“ weiterhin deftige Hausmannskosten serviert. Gäste können sich auf Hamburger Rundstück, Frikadellen und  Labskaus freuen.

Maße: Rahmenaußenmaß: 15x20 cm; Rahmeninnenmaß: 12,5x17,5 cm 

„Oberhafen-Kantine“ – Mischtechnik, gerahmt

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage